Das bürgerliche Wohnen

Blick in die Küche Blick in die Küche

Einen weiteren Schwerpunkt im Stadtmuseum stellt der Rückblick auf die Wohnverhältnisse der Vergangenheit mit ihren für die heutige Zeit oft schwer vorstellbaren Besonderheiten dar. Zu sehen sind neben Kleidern und Trachten auch typische Wohnungseinrichtungen. Die Wohnverhältnisse in Hessen werden durch eine alte Küche mit vielen Details, ein Schlafzimmer sowie eine "GuteStube" veranschaulicht.

 

Ein besonderer Augenmerk liegt auf der Kultur sowie den Gebräuchen des Egerlandes. Nach 1945 kamen zahlreiche Heimatvertriebene nach Braunfels. Der Vergleich der hessischen Exponate mit denen aus dem Egerland ermöglicht interessante Einblicke in Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten der Bevölkerungsgruppen.

Hervorzuheben ist die vielfältige Sammlung von historischem Kinderspielzeug. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen den erzieherischen Hintergrund des Spielzeugs. Während Mädchen mittels Puppenstuben oder Kaufmannsläden an die spätere Rolle als Hausfrau und Mutter herangeführt werden sollten, spielten Jungs vorallem mit Rittern und Soldaten sowie technischen Spielzeugen. Die detailreichen Ausstellungsstücke begeistern sowohl die älteren wie auch die jüngeren Besucher.

Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Braunfels e.V.

 

Geschäftsführender Vorstand

 

Gerhard Ihlow

Burkhard Steinhauer

Rudi Deusing

 

Schatzmeisterin

Elfie Deusing

 

Postanschrift

Postfach 142

Obermühle 4

35619 Braunfels

 

Telefon 06442/6696

 

Archiv

Burkhard Steinhauer

privat 06442-5816

Öffnungszeiten

Dienstags 15-17.30 Uhr

archiv@stadtmuseum-obermuehle.de

 

Stadtmuseum

Gerhard Ihlow

privat 06442/922746

info@stadtmuseum-obermuehle.de

 

Hochzeiten

Renate Fuhr 06472-7700

Monika Bode06442-5620